Kosmetische Fußpflege

Wenn nach einer kurzen aber gründlichen Untersuchung Ihrer Füße feststeht, dass keine speziellen Behandlungen notwendig sind, kann eine rein kosmetische Fußpflege durchgeführt werden.

Ob Erwachsene, Kinder, Sportler, Jugendliche oder Senioren – man kann nicht früh genug mit der Fußpflege beginnen.

Nägel kürzen

Nägel polieren

Hornhautabtragung mit Skalpell

Hornhautabtragung mit Schleifgerät

Tamponieren bei einwachsenden Nägeln

Pflege

Nägel lackieren

Dabei werden mit desinfizierten bzw. sterilen Instrumenten (unblutig und schmerzfrei):

  • übermäßige Hornhaut (Hyperkeratosen) entfernt,
  • Hühneraugen (Clavi) fachgerecht abgetragen,
  • Nägel professionell gekürzt,
  • gegebenenfalls eingewachsene Nägel (Unguis incarnatus) versorgt,
  • gegebenenfalls Nagelpilze (Mykosen) behandelt,
  • gegebenenfalls verdickte Nägel (Onychauxis) gefräst,
  • die Haut gepflegt und
  • auf Wunsch die Nägel lackiert und anschließend fein massiert.

Da der Erfolg einer guten Fußpflege auch von Ihnen abhängig ist, beraten wir Sie selbstverständlich gern bei jedem Besuch. Ob Prophylaxe oder weiterführende Pflege, Ihre Füße werden es zu schätzen wissen.